Kategorien
Allgemein

Tag im Kölner Zoo

Am 13.11.2005 trafen wir uns zu einem gemeinsamen Ausflug in den Zoo. Eingeladen waren nicht nur junge Pfadfinder, sondern auch Freunde oder alle anderen Interessierten.

Um 9.00 Uhr trafen wir uns, die Pfadfinder des Stammes Ommerborn und Freunde, an der Bahnhaltestelle Bensberg
und machten uns auf den Weg zum Kölner Zoo. Dort angekommen teilten sich die Kinder in 6 Kleingruppen für eine
Zooralley mit vielen lustigen Aktionen auf. Jede Gruppe bekam einen Zooplan, auf dem alle Stellen markiert waren,
die sie in den nächsten Stunden anlaufen mussten. Jeder Leiter nahm jeweils eine Gruppe mit zu seinem Posten,
so dass die Ralley gleichzeitig starten konnte.Nachdem die Kinder an ihren Posten Tierspuren erraten, Bilderrätsel
gelöst oder Mäusespeck geangelt hatten, machten sie sich auf den Weg zur nächsten spannenden Aufgabe. Auf
diesem lauerten ihnen „Wilddiebe“ auf, welche sie um ihre gerade ergatterten „Belohnungstaler“ bringen wollten.
Drei Stunden später hatten die „Zoologischen Experten“, „Affen aus der Höhle“ und „Weicheikäuzchen“ noch
genügend Zeit die restlichen Tiere im Zoo anzuschauen. Bevor wir zusammen das Aquarium besuchten, nahmen
wir noch einen kleinen Imbiss zu uns. Nachdem wir auch hier alle Tiere gesehen hatten, machten wir uns auf den
Heimweg. Ein sehr gelungener Tag neigte sich dem Ende entgegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.