Archiv für den Monat: November 2014

Friedenslicht 2014

Im Jahr 1986 entstand die Idee, die mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen hat: Ein Licht aus Betlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. In jedem Jahr wird es in der Geburtsgrotte Jesu entzündet und in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht.

Seit über 100 Jahren setzen sich Pfadfinderinnen und Pfadfinder weltweit ein für Frieden und Gerechtigkeit, bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Möglichkeit, Persönlichkeiten zu entwickeln, die „die Welt ein wenig besser verlassen“ wollen.

An Weihnachten wird das Licht wieder in vielen Häusern und Kirchen brennen. Die Bensberger Pfadfinder werden es auch in diesem Jahr in ihre Familien, die Kirchengemeinde und in das Vinzenz Pallotti Hospital bringen.

Am 14.12.14 werden wir das Licht im Kölner Dom abholen (Treffen: 12.45 Uhr Am Busbahnhof in Bensberg). Um 18.30 Uhr bringen wir das Licht in die Messe in St. Nikolaus und in der Woche darauf ins VPH und Altenheim.

Sie und ihre Kinder sind herzlich eingeladen uns zu folgen!

Anmeldung per Email an sabine.becher[at]gmx.net  oder in den Gruppenstunden ihrer Kinder bis zum 10.12.14. Ihr findet die Anmeldung auch hier zum Download.

Bitte mitbringen:

  • Kleingeld oder ein Bahnticket
  • Warme Kleidung (im Dom ist es kalt!)
  • Kluft und Halstuch

Gut Pfad!

Ihre Leiterrunde der Bensberger Pfadfinder